... 'cause in a sky full of stars
LilyProfilAliceProfilYannikProfil
Lily, Alice und Yannik helfen euch immer gerne. Solltet ihr Probleme oder Fragen haben, könnt ihr euch immer an sie richten.

Wichtige Links


Storyline/Regeln/Listen/Fragen&Probleme


7. Mai

Viele Neuerungen, meine Lieben. Ab nun gibt es ein Hauspunktesystem, mit dem ihr tolle Punkte sammeln könnt! Leider hat Sirius seinen Charakter abgegeben, somit suchen wir nun Remus und Sirius. Dafür dürfen wir Andromeda als James begrüßen! Für mehr Infos des Hauspunktesystems betreffend, könnt ihr in den News rumstöbern.

6. März

Leider muss Sirius aus zeitlichen Gründen das Team verlassen, damit ist ein Moderatorposten frei, weiteres in den nächsten Ankündigungen : )

1. Dezember


Frostigen Dezember, liebe User! Mit der Weihnachtszeit kommt endlich ein neuer Style daher. Ihr findet zig Neuerungen, eine Navigationsleiste an der Seite, eine Mitgliederliste. Zur detaillierten Newsbeschreibung folgt DIESEM LINK

18. August


Jaa, eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist schön... lang erwartet, es geht endlich wieder nach Hogwarts, meine Lieben!

Gesuche


Angebotsecke
GryffindorSlytherin
#Rumtreiber
#Musikclub
#Ohne Hauszuordnung


Die Plots


Gryffindor vs. Slytherin

Woche2&3


1.September- 15.September 1978
Endlich, Endlich geht es nach Hogwarts, dieses mal habt ihr 2 Wochen zeit. Die Woche beginnt mit der Fahrt nach Hogwarts und endet mit... ihr wisst schon was: Nachsitzen! Alles weitere findet ihr im Plot.Die Temperaturen sinken auf 20-18°Celsius, es hält sich bewölkt mit vereinzelten Sonnenstrahlen.
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 ... 'cause in a sky full of stars

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gryffindor

Alice Prewett


Gryffindor

avatar

Hauspunkte :
1663


BeitragThema: ... 'cause in a sky full of stars   So Jul 20, 2014 11:29 pm

Hinter den Gemüsegärten von Schloss Hogwarts befinden sich die Gewächshäuser. Hier unterichtet Prof. Sprout die Schüler in Kräuterkunde. Im Gegensatz zu Gewächshaus 1 werden in Gewächshaus 3 die gefährlichen Pflanzen, wie zum Beispiel die Alraune gezüchte



Zuletzt von Alice Prewett am Mo Jul 21, 2014 3:21 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gryffindor

Alice Prewett


Gryffindor

avatar

Hauspunkte :
1663


BeitragThema: Re: ... 'cause in a sky full of stars   Mo Jul 21, 2014 12:20 am

Der Unterricht war nun lange beendet, aber irgendwie hatte die Blondine das Gefühl irgendetwas nicht nachgegangen zu sein. Die Aufsätze hatte sie doch alle beendet? Sie war sich sicher, dass sie das getan hatte. Ein kleiner Spaziergang würde ihr bestimmt auf die Sprünge helfen und so trieb es die Gryffindor zu den Gewächshäusern der Schule.
Sie liebte Kräuterkunde. Die Pflanzen. Und wenn man genau hinhörte, konnte man einige von ihnen kreischen und `sprechen´ hören. Es gab ihr das Gefühl in jenen Momenten nicht alleine zu sein, auch wenn es Zeiten gab an denen sie es zu gerne wäre. Heute war eigentlich nicht der Tag, aber es gab selten Schüler die ihre freie Zeit hier verbrachten, weil sie es vermutlich mit dem Unterricht in Verbindung brachten.  
Und Gefühle spielten bei der Gryffindor derzeit in dem Alter sowieso eine große Rolle.

Die Blondine hielt vor der Mauer, die die Gewächshauser umgaben inne, setzte sich in das Gras und beobachtete die angrenzenden Wälder. Als sie eine der kommenden Eulen erblickte, fiel es ihr wie Schuppen von den Augen. Sie hatte vergessen sich eines der neuen Bücher in der Winkelgasse zu kaufen und man hatte ihr noch eine Woche zur Nacherfüllung Zeit gegeben. Demnach musste sie wohl mehr oder weniger einer ihrer Eltern darum bitten und eben diesen Brief hatte sie noch nicht geschrieben. Normalerweise war auf Alice verlass und sie wusste auch nicht woran es gelegen hatte, dass ausgerechnet sie eines der Bücher vergaß, aber in der jetzigen Situation kam sie unmöglich zurück nach London. Und ihre Eltern würden auch nicht begeistert sein. So ein Aufwand… Alice seufzte. „Bei Merlin… wieso bin ich in letzter Zeit so durcheinander?“, stellte sie sich murmelnd die Frage. Sie redete nicht oft mit sich selbst, aber da sie hier alleine saß und sie auch niemand hören konnte, bestrafte sie sich mit dieser Äußerung.
Oft fragte sie sich, ob es am Alter liegen mochte? Immerhin wurde sie jetzt 16 Jahre und vermutlich findet sie Jungs nun interessanter als vorher, auch wenn sie sich nie vorstellen konnte, wie andere, mit einem Zusammensein zu wollen. Hastig schüttelte sie den Kopf. Sie rückte sich ihre Umhängetasche vor den Schoß, nahm ein Notizbuch heraus und schrieb sich zur Erinnerung erst einmal auf, dass sie ihre Eltern um den Kauf des Buches bitten musste. Anschließend legte sie das Notizbuch zurück in die Tasche, kramte sie zur Seite weg und lehnte sich mit den Rücken gegen die Mauer. Nur ein paar der Sonnenstrahlen hatten es geschafft sich durch den bewölkten Himmel durchzusetzen. Für einen kurzen Moment schloss sie die Augen.
Nach oben Nach unten
Gryffindor

Sirius Black


Gryffindor

avatar

Hauspunkte :
1652


BeitragThema: Re: ... 'cause in a sky full of stars   Fr Jul 25, 2014 11:58 pm

Es war eine wahre Seltenheit den jungen Black in der Nähe der Gewächshäuser über den Weg zu laufen, zumal er schultechnisch einen großen Bogen um jegliches Grünzeug machte und den Kräuterkundeunterricht von Professor Sprout vorsorglich nach den ZAG-Prüfungen abgewählt hatte. Das Pflegen und Züchten von Pflanzen war noch nie eines von Sirius unzähligen Talenten und dementsprechend unnütz empfand er seine Teilnahme an dem von Mädchen beherrschten Schulfach. Und doch musste er sich hin und wieder dazu durchringen in die grüne Hölle zurückzukehren, schließlich fand man hier die passenden Kräuter für etwaige Zaubertränke, die sich bestens in so manchen Streich der berühmt berüchtigten Rumtreiber machten. Die Kunst dabei war lediglich, sich nicht von jenen erwischen zu lassen, deren Mühe und Talente in dem Züchten der gewünschten Pflanzen steckten. Und jetzt nachdem der Unterricht längst geendet hatte, war in den Augen des hochgewachsenen Gryffindors, der perfekte Zeitpunkt.

Ein kaum hörbares, weibliches Murmeln auf der anderen Seite der Mauer, die die Gewächshäuser umgab, ließ den Reinblüter sein Vorhaben allerdings kurzzeitig unterbrechen. Insgeheim rätselte Sirius über die dazugehörige Besitzerin der schönen Stimme und konnte nach einigen Momenten nicht an sich halten, um seine Vermutung bestätigt zu wissen. Eine schnelle, sportliche Bewegung - Dank der vor Jahren entdeckten, brüchigen Stelle - und Sirius angelte sich gekonnt an der Mauer nach oben. Sein Blick fiel sofort auf die hübsche Blondine, kaum drei Meter von ihm entfernt, die gerade dabei war ihr Notizbuch in ihrer Tasche zu verstauen und anschließend die wenigen Sonnenstrahlen zu genießen. Der junge Black musste unwillkürlich grinsen, nachdem er die zweifelnde Frage nun eindeutig Alice Prewett zuordnen konnte.

„Du solltest nicht den lieben, langen Tag an mich denken, Prewett.“, erwiderte Sirius ungefragt und in seinem schönsten Selbstbewusstsein. Es entsprach wohl nicht einmal ansatzweise der Wahrheit und doch konnte er sich einen solchen Kommentar nur äußerst schwer verkneifen. „Dann erledigt sich das mit dem durcheinander sein von ganz allein.“, fuhr er - noch immer mit breiten Grinsen auf den Lippen - fort und sprang auf der anderen Seite der Mauer zurück auf den Boden. Ein lässiger Griff durch die dichten, schwarzen Haare und Sirius war bestens bereit seiner schönen Hausgenossin gegenüber zu treten.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ... 'cause in a sky full of stars   

Nach oben Nach unten
 

... 'cause in a sky full of stars

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AllGoodThings :: 

Spielbereich

 :: Hogwarts :: Gelände um Hogwarts
-