Steckbrief
LilyProfilAliceProfilYannikProfil
Lily, Alice und Yannik helfen euch immer gerne. Solltet ihr Probleme oder Fragen haben, könnt ihr euch immer an sie richten.

Wichtige Links


Storyline/Regeln/Listen/Fragen&Probleme


7. Mai

Viele Neuerungen, meine Lieben. Ab nun gibt es ein Hauspunktesystem, mit dem ihr tolle Punkte sammeln könnt! Leider hat Sirius seinen Charakter abgegeben, somit suchen wir nun Remus und Sirius. Dafür dürfen wir Andromeda als James begrüßen! Für mehr Infos des Hauspunktesystems betreffend, könnt ihr in den News rumstöbern.

6. März

Leider muss Sirius aus zeitlichen Gründen das Team verlassen, damit ist ein Moderatorposten frei, weiteres in den nächsten Ankündigungen : )

1. Dezember


Frostigen Dezember, liebe User! Mit der Weihnachtszeit kommt endlich ein neuer Style daher. Ihr findet zig Neuerungen, eine Navigationsleiste an der Seite, eine Mitgliederliste. Zur detaillierten Newsbeschreibung folgt DIESEM LINK

18. August


Jaa, eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist schön... lang erwartet, es geht endlich wieder nach Hogwarts, meine Lieben!

Gesuche


Angebotsecke
GryffindorSlytherin
#Rumtreiber
#Musikclub
#Ohne Hauszuordnung


Die Plots


Gryffindor vs. Slytherin

Woche2&3


1.September- 15.September 1978
Endlich, Endlich geht es nach Hogwarts, dieses mal habt ihr 2 Wochen zeit. Die Woche beginnt mit der Fahrt nach Hogwarts und endet mit... ihr wisst schon was: Nachsitzen! Alles weitere findet ihr im Plot.Die Temperaturen sinken auf 20-18°Celsius, es hält sich bewölkt mit vereinzelten Sonnenstrahlen.
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Steckbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Gast


Gast



BeitragThema: Steckbrief   Mo Sep 02, 2013 7:02 am


Come follow me to Wonderland

Alice Demeter Fairchild
17 Jahre voller Leben
Gryffindor
7. Klasse
Jägerin
Halbblütig
Beziehungskiste (folgt)
Avatar: Emily Browning
noch keine Zweitcharakter
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
And see the tales that never end
NAME
Alice Demeter Fairchild
Benannt nach meinen beiden Großmüttern. Zum Glück setzte meine Mutter sich durch, so dass ich den Namen meiner Muggeloma als Rufnamen bekam.

ALTER & GEBURTSTAG
Geboren bin ich am 19.04.1960 im St. Mungos. Damkit zähle ich 17 Jahre und gelte in der Zaubererwelt als volljährig.

WOHNORT
Mein Elternhaus steht in Hogsmeade und dort wohne ich auch noch außerhalb der Schulzeit.

BLUTSTATUS
Ich bin halbblütig und gebe nichts auf diese ganzen Einordnungen.

Don't fear the lion nor the witch


FAMILIENSTAND
Ledig. Ich bin auch definitiv zu jung zum heiraten!

VATER
Uriel Fairchild
Halbblütig
45 Jahre
Besitzer eines Ladens für magischen Bürobedarf in Hogsmeade

Uriel ist ein aufgeschlossener Mensch mit einer Menge Energie. Er liebt seinen kleinen Laden und den täglichen Umgang mit Menschen. Er ist laut und fröhlich – echte Probleme überlässt er allerdings lieber seiner Frau. Deswegen sucht Alice im Zweifelsfall auch eher Rat bei ihr, auch wenn sie ihren Vater sehr gern hat.

MUTTER
Anne Fairchild, geborene Stuart
Muggelgeboren
43 Jahre
Vergiss-Mich

Anne hat in ihrer Familie die Hosen an. Die kleine Frau hat einen enormen Dickkopf, aber auch das Einfühlungsvermögen diesen ohne viel Umwege durchsetzen zu können. Anne ist eine strenge Mutter, aber auch fair. Sie hat ihre Kinder zur Selbstständigkeit erzogen, steht ihnen aber immer mit Rat und Tat zur Seite.

BRUDER
Liam Raphael Fairchild
Halbblütig
16 Jahre
6. Klasse in Gryffindor

Liam ist ein wahrer Gentleman, der allerdings gehörig den Schalk im Nacken hat. Auch wenn er fast immer mit ausgesuchter Höflichkeit spricht, kann doch fast keinem die leise Ironie seiner Worte entgehen. Liam ist ein ruhiger und eher geheimnisvoller Typ, der über Umwege zu seinem Ziel kommt, aber letzten Endes immer bekommt, was er will. Alice versteht sich sehr gut mit ihm, auch wenn es natürlich die üblichen Reibereien unter Geschwistern gibt.

I can't come back


CHARAKTERBESCHREIBUNG
Alice ist ein sensibler Mensch. Sie leidet mit ihrer Umwelt und kann sich gut in andere hinein versetzen. Sie achtet auf leise Zwischentöne und hängt an Details. Allzu leicht lässt sie sich in Probleme anderer hinein ziehen und nur allzu gern würde sie ständig die ganze Welt retten. Eigentlich hat sie eine gute Menschenkenntnis, aber wenn es darum geht jemanden der (scheinbar) in Not ist zu helfen, dann lässt diese sie im Stich.
Alice ist äußerst neugierig und mischt sich gerne in alles ein, besonders wenn es um ihre Freunde geht. Sie verteilt ungefragt Ratschläge, ob sie nun gewollt seien oder eben auch nicht glaubt fest daran, dass letztlich immer alles gut wird. Als ausgeprägte Optimistin kann sie anderen auch schnell auf den Geist gehen, zumal sie zu manchen Dingen arg verträumte oder romantische Ansichten hat. So langsam kommt aber auch Alice aus ihrem Wunderland zurück und während der politischen Umstände, die sich gerade zuspitzen, wird auch Alice langsam erwachsen. Insgesamt schlägt unter ihrer weichen Schale auch ein kämpferisches Herz. Wenn es darauf ankommt, dann kann Alice auch durchgreifen und sollte man sie einmal zu sehr gereizt haben oder gar ihre Freunde bedrohen, dann wird man merken, wie aus dem Kätzchen eine Löwin werden kann.
Alice redet viel und gerne. Sie hat eine Vorliebe für Klatschzeitschriften und Wahrsagerei. So richtig ernst nimmt sie jedoch keines von Beiden und Geheimnisse ihrer Freunde sind bei ihr absolut sicher.

VORLIEBEN
Alice liebt Schokolade in jeder Form und Größe. Ob als Zartbitterriegel oder als Tasse Kakao, sicher ist diese Kaloroenbombe vor ihr niemals. Zum Glück schafft ihre zweite Leidenschaft dort einen gewissen Ausgleich: Sport. Alice liebt es zu rennen und ihren Körper zu spüren und ganz besonders liebt sie das Fliegen. Beim Quidditch lässt sie den Stress des Alltags hinter sich und reagiert sich ab.
Außerdem liest sie gerne. Vom Ritterroman, über klassische Literatur und dem obligatorischen Krimi, bis hin zum berüchtigten Klatschblatt. Bei letzterem lässt sie auch das Horoskop nicht aus, auch wenn sie natürlich aus dem Unterricht weiß, wie unsinnig dieses meistens ist.

ABNEIGUNGEN
Alice hasst Wasser. Zumindest in großen Mengen. Sie kann nicht schwimmen und sie erinnert sich mit Horror daran zurück, wie sie an ihrem allerersten Tag in Hogwarts über den großen See musste. Die wakeligen Boote und dann auch noch der fiese Krake, der darin haust. Von dem Tümpel hält sie sich lieber fern!

SCHULISCHES
Alice ist belesen und fleißig und daher sehr gut in der Schule. Besonders Verteidigung ist ihr Fach. Zunächst nur aus Angst, dass sie mal von etwas getroffen werden könnte, doch mit den Jahren, als Alice selbstbewusster wurde, machte es ihr vor allem Spaß selbst Flüche zu schmeißen. Duellieren macht Spaß und man kann sich dabei messen, ohne dass ernsthaft jemand verletzt wird.
Ihr schlechtestes Fach ist Wahrsagen, weil sie wohl einfach kein inneres Auge hat – was sie nicht daran hindert es weiterhin zu belegen, einfach nur weil es Spaß macht. Mit Verwandlungen hatte Alice ein paar Startschwierigkeiten, kommt aber nach ordentlicher Nachhilfe jetzt ganz gut damit klar.

I'm lost, bust still I know – there is another world


Lebenslauf
Geboren wurde Alice Demeter Fairchild als erstes Kind des Ladenbesirtzers Uriel Fairchild und seiner Frau, der Vergiss-Mich Anne. Alice wuchs in dem Zaubererdorf Hogsmeade auf und hatte so schon als kleines Kind ständigen Kontakt zur Zauberei. Über ihre Mutter, die Muggelgeboren war und ihre Großeltern auf der Seite, lernte sie jedoch auch diese Welt schon früh kennen. Alice kann sich deshalb in beiden Milleus sicher bewegen.
Kaum war Alice auf der Welt, da erwartete ihre Mutter, die von ihrem Muggelarzt gehört hatte, dass man während der Stillzeit nicht schwanger werden könne, wieder ein Kind. Liam ist kaum ein Jahr jünger als Alice, die ihren Bruder, auch wenn sie eigentlich eine Schwester hatte haben wollen, abgöttisch liebte.

Mit sechs Jahren wurde Alice in eine Muggelgrundschule eingeschult, die jedoch so nahe an Hogsmeade lag, dass einige andere Zaubererkinder dort ebenfalls zur Schule gingen. Seltsame Ereignisse waren dort also von jeher an der tagesordnung und Alices Mutter wurde dort in ihrer Eigenschaft als Vergiss-Mich mehr als nur einmal gebraucht. Bei Alice selbst zeigte sich die Magie erst sehr spät. Überhaupt war sie ein typischer Spätzünder.

Mit elf kam sie dann schließlich nach Hogwarts und fühlte sich dort sofort wohl. (Nun ja, sofort nachdem sie den großen See überquert hatten, den Alice bis heute nicht mag). Der Hut steckte Alice nach Gryffindor, womit sie sehr zufrieden war. Schnell fand sie dort Freunde, vor allem in der rothaarigen Überfliegerin Lily. Die beiden verstanden sich bald blind und noch heute ist sie Alices beste Freundin. Ihr ist es auch zu verdanken, dass Alice nach einigen Startschwierigkeiten richtig gut in der Schule ist. Alice gehört eben eindeutig zu den Spätzündern.
Doch mit den Jahren und mit Lily an ihrer Seite gewann Alice an Selbstvertrauen dazu und jetzt, gegen Ende ihrer Schulzeit, gehört Alice mit zu den Besten.

Zwei Jahre in Folge bewarb Alice sich vergeblich als Jägerin des Quidditchteams, bis sie in ihrem vierten Jahr schließlich genommen wurde. Der Sport tat ihr gut und bildet einen guten Ausgleich zu dem schulischen Stress, da Alice durchaus einiges für ihren Erfolg tun muss.

Jetzt bricht ihr letztes Schuljahr an und auch Alice wird langsam erwachsen. Mit den Gefahren und politischen Veränderungen um sie herum, wird ihr langsam klar, dass die Welt nicht immer so gut und einfach ist, wie man es sich wünscht.
WINGED.CREATURE @ the colourful peregrine
Nach oben Nach unten
 

Steckbrief

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
AllGoodThings :: Alice Fairchild-